Termine

Aktuelle Termine- Seminare/ Workshops

• Regelmäßige Termine:

1) „Der Wohlfühlabend- Auszeit vom Alltag“:

Jeden 2. Montagabend im Monat möchte ich Ihnen die Gelegenheit anbieten, für 1 Stunde aus dem Wirbel des Alltags auszusteigen und nur für sich selbst da zu sein. Mit verschiedenen Übungen aus Qi Gong, Shiatsu, Kinesiologie, sowie Fantasiereisen und Atemübungen können Sie zur Ruhe kommen, Entspannung finden und Ihr Wohlbefinden steigern.

erholung

Zielgruppe: Jeder ist herzlich eingeladen, der

  •  Entspannung sucht und zur Ruhe kommen möchte
  •  gerne neue Methoden kennen und anwenden lernt
  •  aus verschiedenen Gründen keine Zeit für einen mehrwöchigen Entspannungskurs hat
  • einen „Rückzugsort“ für sich sucht

Die Abende finden vorlaufend statt und Sie können flexibel teilnehmen. Eine vorherige Anmeldung ist aus Platzgründen immer erforderlich (maximal 6 Personen).

Wann: jeden 2. Montag im Monat von 19 bis 20 Uhr

Wo: Johanneswerkstraße 4, 33611 Bielefeld

Kosten: 10 Euro pro Abend (bitte bar mitbringen), 6-er Karte 50 Euro

 

2) „Der Wohlfühlvormittag- Auszeit vom Alltag“

Für diejenigen, die abends keine Zeit haben, biete ich den „Wohlfühlvormittag“ an mit den gleichen Inhalten, die auch die Abende haben. Eine vorherige Anmeldung ist aus Platzgründen immer erforderlich (maximal 6 Personen).

Wann: jeden 4. Freitag im Monat von 10 bis 11 Uhr

Wo: Johanneswerkstraße 4, 33611 Bielefeld

Kosten: 10 Euro pro Vormittag (bitte bar mitbringen), 6-er Karte 50 Euro

 

3) Lebensübergänge verstehen und meistern“ – Offene Gesprächsgruppe zur Unterstützung bei belastenden Lebensübergängen:

Übergangsphasen sind Zeiten der Veränderungen, sowohl im Außen, als auch in uns selbst. Es sind Phasen der Labilität, die mit Angst, Selbstzweifel und Spannungen verbunden sein können. Alte Werte, Ziele, Verhaltensweisen und vielleicht sogar der bisherige Lebenssinn werden plötzlich in Frage gestellt…

Diese offene Gesprächsgruppe richtet sich an Menschen, die sich in so einer Übergangsphase befinden und ihre Krise überwinden und sich weiterentwickeln möchten:

  • Die Gruppe soll einerseits Unterstützung bieten, um in einem geschützten Raum über die eigene belastende Situation reden zu können.
  • Sie soll aber auch ein Ort sein, wo jedes einzelne Gruppenmitglied seinen ganz persönlichen Weg aus der Krise finden kann.krise ausweg

Die Gruppe wird von mir unter dem wichtigen Grundgedanken „Keiner weiß besser, was er braucht und was ihm hilft, als die betroffene Person selbst!“ betreut. Die Bezahlung erfolgt dabei auf Spendenbasis, d.h. jeder gibt so viel, wie er kann und möchte!

Die Gesprächsgruppe trifft sich jeden 4. Montag im Monat von 19 bis ca. 20 Uhr in meinen Praxisräumen Johanneswerkstraße 4, 33611 Bielefeld.

Wenn Sie an der Gesprächsgruppe teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte bis spätestens Freitag vor dem jeweiligen Termin bei mir an!

Habe ich Ihr Interesse geweckt? Möchten Sie gerne mehr Informationen haben? Dann nehmen Sie einfach telefonisch oder per mail Kontakt mit mir auf!

 

• Seminare/ Kurse-  2. Halbjahr 2018:

→   Eine komplette Übersicht aller Termine für das 2. Halbjahr 2018 steht Ihnen hier als pdf zum Ausdrucken oder Speichern bereit (dürfen Sie gerne weiterleiten!):Ausschreibung 2.Halbjahr 2018

 

1) Aus „negativ“ mach „positiv“ – Blockierende Glaubenssätze auflösen und umwandeln

Glaubenssätze sind tief verankerte Überzeugungen in uns Menschen, die unser Denken und Handeln maßgeblich bestimmen. Im Sinne der sich selbst erfüllenden Prophezeiung suchen wir immer wieder Bestätigung für unsere Überzeugungen. Somit gibt es hilfreiche Glaubenssätze, die uns voran bringen, aber auch solche, die uns in unserer Entwicklung blockieren.

Ziel dieses Workshops ist es, sich eigene einschränkende Glaubenssätze bewusst zu machen und aufzulösen und im nächsten Schritt durch neue zielführende Sätze zu ersetzen. Dieser Workshop richtet sich an Menschen, die bereit sind, sich durch Geduld und Selbstreflexion aus alten Mustern zu befreien und somit ihrem Leben eine neue Richtung geben möchten.

Kurstermin: Do., 30.08.18 oder Mo., 19.11.18 (gleicher Inhalt je Termin)

Zeit: 19:00 bis 21:00 Uhr

Kosten: 22 Euro (inkl. Arbeitsmaterial)                     Teilnehmerzahl: begrenzt auf max. 8 Personen!

 

2) „Achtsame Hochsensibilität“ – 8-wöchiger Achtsamkeitskurs für Hochsensible/ Hochsensitive Menschen (HSP)

Für Hochsensible/ Hochsensitive Menschen kann das alltägliche Leben eine ziemliche Herausforderung sein. Die Reizschwelle bei Menschen mit diesem Wesenszug der „HSP“ ist tiefer und dies kann schneller zu einer Reizüberflutung und damit zusammenhängenden Schwierigkeiten führen. Besonders wichtig ist es für Hochsensible/ Hochsensitive Menschen deshalb, sich immer wieder Auszeiten zu nehmen, um Aufzutanken, die eigenen Bedürfnisse besser wahrzunehmen, sich abzugrenzen und mehr mit sich selbst in Kontakt zu kommen.

Das Konzept der Achtsamkeit ist dazu besonders gut geeignet. Der Kurs „Achtsame Hochsensibilität“ beinhaltet verschiedene Achtsamkeitsübungen zur Wahrnehmung eigener innerer Zustände, Selbstfürsorge und emotionalen Selbstregulation. Ergänzt werden die Übungen durch kürzere theoretische Informationen und viel Raum für gegenseitigen Austausch.

Zielgruppe: Hochsensible/ Hochsensitive Menschen, die ihrem Leben mit Achtsamkeit eine neue Richtung geben möchten und offen für neue Impulse, Selbstreflexion und persönlicher Weiterentwicklung sind.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, warme Socken, Schreibzeug

Kurstermin: ab Do., 06.09.18 – 8x donnerstags                     Zeit: 18:00 bis 19:30 Uhr

Kosten: 120 Euro (inkl. Arbeitsmaterial)                        Teilnehmerzahl: begrenzt auf max. 6 Personen!

 

3) „Aus der Bewegung in die Ruhe- Ein Kurs zum Durchatmen“ – Entspannungskurs a 10 3767258_S-Alex-Bramwell-prescott-katrin-lehmann-566Termine donnerstags

In der Hektik des Alltags kommen wir immer wieder an unsere Grenzen, die Energiespeicher sind leer und wir haben das Gefühl, in einem Hamsterrad zu stecken.

Dann tut es gut, einmal bewusst inne zu halten und einfach ganz bei sich selbst zu sein. Dieser Kurs bietet dazu verschiedene Möglichkeiten an, die helfen können, mehr in seinen Körper hinein zu spüren und zur Ruhe zu kommen. Die Kursteilnehmer lernen an diesen 10 Abenden verschiedene Übungen aus Qi Gong und Shiatsu, aber auch geführte Meditationen und andere Entspannungsübungen kennen. Die Übungen können die Teilnehmer ganz leicht nach dem Kurs in ihren Alltag integrieren und somit noch lange Zeit für sich nutzen!

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, warme Socken, Decke und Isomatte

Kurstermin: ab Do., 04.10.18– 10x donnerstags          Zeit: 20:00 bis 21:30 Uhr

Kosten: 130 Euro                           Teilnehmerzahl: begrenzt auf max. 6 Personen!

 

4) „Alles eine Frage der Motivation“ – Impulsworkshop zur Umstellung der eigenen Essgewohnheiten

  • Müssen oder möchten Sie aus verschiedenen Gründen Ihre Ernährung umstellen?
  • Sie haben bereits mehrere Versuche unternommen, Ihre Essgewohnheiten umzustellen, konnten dies dennoch nicht dauerhaft in Ihren Alltag einbauen?

Wie und ob es gelingt, seine Verhaltensweisen dauerhaft umzustellen, hängt entscheidend von der inneren Motivation ab. Der Workshop „Alles eine Frage der Motivation“ bietet die Möglichkeit, an der Entwicklung und Umsetzung der eigenen Motivation für eine Verhaltensänderung zu arbeiten und dadurch in Zukunft andere Essgewohnheiten in das eigene Leben zu integrieren. Somit richtet sich dieser Workshop an jeden, der endlich alte Verhaltensmuster verlassen und eine Ernährungsumstellung motiviert angehen möchte.

Kurstermin:  Mo., 15.10.18                                    Zeit: von 19:00 bis ca. 21:00 Uhr

Kosten: 22 Euro (inkl. Arbeitsblätter)                      Teilnehmerzahl: begrenzt auf max. 8 Personen!

 

5) Mein Weg zur eigenen Ressourcenaktivierung – zweiteiliger AbendworkshopEntdecken Sie Ihre Mglichkeiten

Innere Ressourcen sind vielfältige Potentiale eines jeden Menschen, d.h. sämtliche Fähigkeiten, Kenntnisse, Erfahrungen, Fertigkeiten, Talente, Neigungen und Stärken, die uns oftmals gar nicht wirklich bewusst sind. Solche inneren Ressourcen können als Kraftquelle genutzt werden, um sowohl schwierige Zeiten oder Problemsituationen zu bewältigen, als auch eigene Ziele zu erreichen. Dazu ist es wichtig, die eigenen inneren Ressourcen ins Bewusstsein zu holen und zu aktivieren, um sie gezielt für sich einsetzen zu können.

Das Ziel dieses zweiteiligen Workshops ist es aufzuzeigen, welche verschiedenen Möglichkeiten es zur Aktivierung der eigenen Ressourcen geben kann. Dabei können die Teilnehmer durch viele praktische Übungen erste Erfahrungen mit der eigenen Ressourcenaktivierung sammeln.

Kurstermine: Mo., 29.10./05.11.18                                Zeit: jeweils 19:00 bis ca. 20:45 Uhr

Kosten: 35 Euro (inkl. Arbeitsmaterial)                             Teilnehmerzahl: begrenzt auf max. 6 Personen!

 

6) „Boxenstopp“- Ein Auftankprogramm für Hochsensible/ Hochsensitive Menschen- Abendworkshop

Hochsensible und Hochsensitive Menschen nehmen von ihrer Umwelt viel mehr wahr und auf, als andere Menschen. Aufgrund dieser „Reizüberflutung“ von außen fühlen sie sich deshalb häufig schnell erschöpft. Ihre Energiereserven sind rasch aufgebraucht und müssen regelmäßig, am besten täglich, aufgefüllt werden.

In dem Workshop „Boxenstopp“ lernen Hochsensible Menschen verschiedene kleine Übungen zur Entspannung und Energiebalance kennen, mit denen sie im Alltag und somit zwischendurch immer wieder Energie auftanken können.

Die Übungen bekommen Sie als Skript mit nach Hause, wodurch Sie diese selbständig durchführen können. Sie werden sich an diesem Abend außerdem noch selbst erarbeiten, wie und wo Sie diese Übungen in Ihr Leben integrieren können.

Kurstermine: Mo., 03.12.18                                       Zeit: 19 bis ca. 21 Uhr

Kosten: 25 Euro (inkl. Skript)                                       Teilnehmerzahl: begrenzt auf max. 8 Personen!

 

• Kostenlose Infoabende:

Ich biete in meiner Praxis kostenlose Infoabende zu verschiedenen Themen an. An diesen Abenden haben Sie die Gelegenheit, mich persönlich kennen zu lernen, die Praxisräume anzuschauen, sich zu informieren und Fragen zu stellen.

In Form von „Erlebnis- Abenden“ gebe ich Ihnen einen Einblick in verschiedene Methoden, die ich an Praxisdemonstrationen erklären werde. Mit den „Info- Vorträgen“ möchte ich Ihnen wertvolle Informationen/ Hintergründe zu verschiedenen Themen, wie z.B. Stress oder Persönlichkeitsentwicklung, vermitteln und vorstellen, wie ich Sie mit verschiedenen Angeboten meiner Arbeit dabei unterstützen kann.

Die Infoabende sind kostenlos! Wenn Sie allerdings gerne eine kleine Spende geben möchte, können Sie das natürlich tun.

SAM_0186c

Infoabende 2. Halbjahr 2018:

  • Kinesiologie für Körper, Geist und Seele – „Erlebnis- Abend“ : Do., 19.07.18 – jeweils von 19 bis ca. 20 Uhr

→ Es besteht nach dem Infoabend die Möglichkeit für eine kinesiologische Einzelsitzung (kostenpflichtig: 60 Euro für 60 Minuten, Dauer je nach Thema 30 bis 60 Minuten)!

Das grundlegende Hilfsmittel der Kinesiologie ist der sogenannte Muskeltest. Mithilfe solcher Muskeltests können sowohl Energieblockaden in den Meridianen identifiziert und beseitigt werden (Touch for Health), als auch innere seelische Konflikte bearbeitet und dauerhaft gelöst werden (Psycho-Kinesiologie). Wie das in der Praxis aussehen kann, möchte ich Ihnen an diesem Abend anhand von Demonstrationen vorstellen.

→ Damit ich besser planen kann, bitte ich Sie, sich auch für die kostenlosen Infoabende vorher bei mir anzumelden!

 

→  Alle Kurse/ Angebote finden in meinen Praxisräumen in der Johanneswerkstraße 4, 33611 Bielefeld statt!

Druck

Ich freue mich, Sie bei einem meiner Angebote persönlich kennenzulernen!