Betriebliche Gesundheitsförderung- Inhouseangebote

Gesunde MitarbeiterInnen sind die Basis jeder Firma und es ist deshalb sehr lohnenswert, in die Erhaltung der Gesundheit und wertvollen Arbeitskraft der Angestellten zu investieren. Viele Firmen und Institutionen haben das mittlerweile für sich erkannt und besitzen ein betriebliches Gesundheitsmanagement.

Die Effekte sinnvoller betrieblicher Gesundheitsförderung sind mittlerweile eindrucksvoll nachgewiesen. Der Krankenstand sinkt, die Produktivität steigt, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind zufriedener. Neben der optimalen Gestaltung des Arbeitsplatzes, ist die Reduzierung von Stress ein sehr wesentlicher Aspekt, wenn es um die Gesundheit der Angestellten geht.

Deshalb erachte ich es als sinnvoll, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu schulen, besser mit dem eigenen Stress umzugehen, mehr Entspannung in den Alltag zu integrieren und ein gesundes Gleichgewicht zwischen Arbeit und Privatleben für sich zu erreichen.

Ich biete dazu verschiedene Workshops/ Kurse/ Vorträge an, die Ihre Angestellten dabei unterstützen, die eigenen Stressbewältigungskompetenzen auszubauen, verschiedene Methoden der Entspannung und Energiebalance zu erlernen und dadurch die eigene Gesundheit zu fördern.

Folgende Möglichkeiten zur Gesundheitsförderung biete ich an:

  • Boxenstopp – Ein Auftankprogramm für zwischendurch: Inhalt= kurze Übungen, um zwischendurch zu entspannen und aufzutanken; Dauer 1x ca. 2 h (120 Minuten)
  • Das „KETER“-Programm zur alltäglichen Stressreduktion: Inhalt= Kennenlernen verschiedener Möglichkeiten der Stressreduktion und Entwickeln persönlicher Stressbewältigungsstrategien; Dauer 1x 5 h (300 Minuten)
  • Alles eine Frage der Motivation – Impulsworkshop zur Entwicklung innerer Motivation: Inhalt= Entwickeln und Umsetzen der eigenen Motivation zu gesundheitsfördernden Verhaltensweisen; Dauer 1x ca. 2 h (120 Minuten)                  
  • AUS DER BEWEGUNG IN DIE RUHE–   Entspannung in der Mittagspause: Inhalt= Mit verschiedenen Übungen aus Qigong, Atemübungen und anderen Methoden bewusst Abschalten und Energietanken in der Mittagspause; Dauer 10x 45 oder 60 Minuten
  • AUS DER BEWEGUNG IN DIE RUHE- Entspannt in den Feierabend: Inhalt= Mit verschiedenen Übungen aus Qigong, Atemübungen und mehr entspannter in den Feierabend starten; Dauer 10x 45 oder 60 Minuten
  • Burnout– Wer für etwas brennt, kann auch ausbrennen: Vortrag über Ursachen, Verlauf des Burnout- Prozessen sowie Therapie- und Präventionsmöglichkeiten; Dauer ca. 1 h (60 Minuten)

Die genauen Beschreibungen dieser Angebote finden Sie hier als pdf: Workshops/ Kurse/ Vorträge zur betrieblichen Gesundheitsförderung

Ich würde mich freuen, auch in Ihrer Firma oder Institution zur Gesunderhaltung Ihrer Angestellten einen wichtigen Betrag leisten zu dürfen!

Termine und Honorar werden persönlich mit mir vereinbart und richten sich nach Angebot und Gruppengröße. Sprechen Sie mich dazu einfach an.